Generationenliegenschaft – Quartierleistungszentrum

Was

Ob allein im Einfamilienhaus oder im Altersheim: Unsere Wohn- und Lebensformen sind in vieler Hinsicht belastend. Deshalb möchten wir ein Mehrgenerationenprojekt realisieren, in dem sich vor allem ältere Menschen und Familien wohlfühlen und einander zwanglos begegnen sollen – sozusagen ein kleines Quartier, wo den Menschen durch kluge bauliche Massnahmen und gemeinsame Abmachungen die Nachbarschaftshilfe leichtgemacht wird.

Wer

Im Verein Generationen3800 mit Sitz in Unterseen sind Einzelpersonen, Ehepaare und Familien organisiert, die im Raum Bödeli ein Mehrgenerationenprojekt realisieren möchten. Angestrebt wird eine Baugenossenschaft mit preiswerten Mietwohnungen verschiedener Grösse.

Wo

Weil sich auf dem Graben in Unterseen gleich oberhalb der Altstadt Synergien mit einem bestehenden Altersheim, mit einer Spielgruppe und mit der Kirchgemeinde ergeben, erscheint dieser Standort vielversprechend. Möglich sind aber auch andere Areale oder bestehende Liegenschaften.